Odorizzi Fotograf

NVZ Klagenfurt

Fertigstellung:            2007
Investitionskosten:       30.000.000 EUR
HNF:                       18.305 m²
BGF:                        27.858 m²
LP:                           1 - 7 und künstl. Oberleitung
Bauherr:                    LIG Landesimmobilien-

                               gesellschaft Kärnten GmbH,                                  Klagenfurt am Wörthersee

Der Neubau mit Atrium-Innengärten bietet Platz für 1.200 Mitarbeiter, die vorher auf mehr als 30 Standorte verteilt waren. In unmittelbarer Nähe der Landesregierung und der Altstadt gelegen, besetzt mit einem maßstäblich sehr heterogenem Altbaubestand, wurde "die städtebaulich schwierige Situation mit einer Großform gelöst, die eine intelligente Interpretation der kleinmaßstäblichen Klagenfurter Innenstadt mit ihren Atriumhöfen bildet" (Preisgericht).

 

Ein Hochhaus und der Altbau der Straßenbauabteilung waren in den Neubau zu integrieren. Die Altbauten wurden umgebaut und umfassend saniert. Es entstanden reizvolle Raumzusammenhänge zwischen Alt- und Neubauten. Zugleich wurden durch die Eingriffe die internen Abläufe verbessert. Ein lichtdurchflutetes Foyer zwischen Neubau und Bestand bildet das neue Entree. Die überglasten Atrien- Gärten zwischen den Verwaltungsflügeln öffnen sich zu dem benachbarten Park. Das Ergebnis ist eine einladende und freundliche Bürolandschaft für Bürger und Mitarbeiter.

Kontakt

Architekten BDA Poos Isensee

 

Hindenburgstraße 10
D-30175 Hannover

+49(0)0511 - 522 559

architekten@poos-isensee.de

POOS

ISENSEE

Architekten

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Google+ Icon
  • White Instagram Icon
NVZ Klagenfurt - Odorizzi